Neosupps – V10 Booster (20 Portionen)

neosupps-v10-test-flying-uwe-booster-inhaltsstoffe
49,99 €

39,99€ *

inkl. MwSt.

➥ Angebot auf Amazon*
in den Amazon Warenkorb*gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

  • Sorgenfreie Bestellung
  • In Kooperation mit dem Affiliatepartner

* am 14. Dezember 2017 um 13:53 Uhr aktualisiert


Typ Trainingsbooster
Marke Neosupps
Pump Stark
Fokus Gut
Weniger Muskelermüdung Ja
Preis 30-40€
Testsieger Nein
Portion 20 Portionen
Gesamtbewertung
"Ergebnis im Pre-Workout Booster Test"
88,00%
SEHR GUT
Inhaltsstoffe
90% ( sehr gut )
Fokus
82% ( gut )
Pump
92% ( sehr gut )
Verträglichkeit
94% ( sehr gut )
Geschmack
86% ( gut )
Preis-/Leistung
84% ( gut )

Produktbeschreibung

Im heutigen Beitrag haben wir einen weiteren beliebten EU Booster im Pre Workouts Booster Test. Es handelt sich dabei um den Neosupps V10 Booster. Dieser ist primär in Sozialen Medien und durch den YouTuber „Flying Uwe“ bekannt geworden und hat dort an Beliebtheit gewonnen. Im folgenden werfen wir mal einen Blick auf den ersten Trainingsbooster der jungen Marke Neosupps.


Neosupps V10 Booster Test

Wir sind positiv überrascht, dass die Hersteller keine Proprietary Blend verwenden, sondern die komplette Inhaltsstoffliste präsentieren. Auf den ersten Blick fällt uns direkt auf, dass es sich hierbei um einen Leistungsbooster und Pumpbooster handelt, statt einem Hardcore Booster. Dementsprechend umfasst ein Messlöffel mit 15g Pulver schonmal satte 12,7g aktive Inhaltsstoffe, welche wir im folgenden Betrachten können. Lasst uns doch mal einen Blick auf die einzelnen Inhaltsstoffe und Kombinationen im Neosupps V10 Booster werfen.

 

1. Inhaltsstoffe


neosupps-v10-booster-test-flying-uwe-booster-inhaltsstoffeBeta Alanin
ist ein gängiger Inhaltsstoff in EU-Boostern. Dieser verbessert die Ausdauer und Leistungssteigerung während des Trainings. Denn Beta Alanin sorgt dafür, dass die Muskulatur weniger schnell übersäuert, was dafür sorgt, dass Sie länger trainieren können und mehr Wiederholungen schaffen bevor Ihre Muskeln nachgeben. Eine effektive Dosierung beginnt hier ab 3,2 Gramm pro Portion, während der V10 Booster sogar satte 3,5 Gramm enthält. Also mach dich schonmal für ein ordentliches Kribbeln bereit!

L-Citrullin und L-Arginin sind die zwei wohl typischen und bewährtesten Inhaltsstoffe um den Pump und den Blutfluss zu verbessern. Diese beiden Aminosäuren wirken sich äußerst positiv auf den Stickstoffhaushalt das Körpers aus. Durch die Erweiterung der Gefäße und die verbesserte Nährstoffversorgung helfen diese Aminosäuren dabei sowohl Kraft, Ausdauer Als auch Leistung zu verbessern. Im Körper werden diese beiden Inhaltsstoffe zum selben Endresultat verwertet. Aus diesem Grund haben wir mit 3g und 2g auch eine effektive Wirkungsmenge, welche sich im Training definitiv durch aufgepumpte Muskulatur und ordentlich Spannung bemerkbar machen wird.

Creatin Monohydrat ist wohl auch einer der bekanntesten Inhaltsstoffe im Fitness Sport. Dieser verbessert bei dauerhafter Einnahme die Kapazitäten der Muskelzellen und kann somit sowohl Kraft als auch Volumen verbessern. Mit einer Menge von 4g ist das Creatin hier auch ausreichend dosiert um wirksam zu sein. Jedoch kann man sich definitiv streiten, ob Creatin in einem Booster Sinn macht oder nicht, da man in der Regel nicht jeden Tag einen Booster verwendet, aber die Einnahme von Creatin täglich erfolgen sollte. Dennoch ist es eine nette Ergänzung mit Einer gut dosierten Wirkungsmenge im Neosupps V10 Booster.

 

Welche zusätzlichen Wirkstoffe enthält der V10 Booster?

pre workout booster-trainingsbooster-fitnessboosterKoffein und L-Tyrosin stellen die auch bei anderen EU-Boostern (wie Crank oder Tunnelblick) die simple Basis der energetisierenden Stimulanzien dar. Dementsprechend können diese Booster im Energie und Fokus Aspekt natürlich nicht mit Hardcore Boostern wie Valhalla oder Suizide mithalten. Dennoch sind 300mg Koffein und 2g L-Tyrosin effektive Wirkungsmengen, welche Ihnen einen angenehmen und spürbaren Schub geben werden. Somit kann man hier von einer angenehmen Motivationswirkung reden, aber nicht von einer „elektrisierenden“ Wirkung die Ihnen einen Bleifuß auf der Fahrt zum Fitnessstudio bescheren wird.

Citrus aurantium Extrakt bedeutet übersetzt soviel wie Bitterorangenextrakt. Dieser Extrakt gleich in seiner chemischen Struktur der Stimulanz Ephedrin und wird deshalb Synephrin genannt. Dieser Extrakt stimuliert die Ausschüttung von Serotonin und Nordrenalin und wird dementsprechend ihre Batterien noch mal etwas mehr auf Höchstleistung treiben. Ein zusätzlicher positiver Nebeneffekt ist die Anregung des Fettstoffwechsels durch die Ausschüttung von Noradrenalin. Ergänzt wird die Wirkung dieser Stimulanzien durch die Zugabe von Rhodiola Rosea und Pinus Pinaster Extrakt. Diese natürlichen Pflanzenextrakte verbessern die kognitiven Funktionen und regen die Aktivität der Transmitter im Gehirn an. Dementsprechend helfen all diese Kleinen Wirkstoffe noch dabei zusätzlich ihre Konzentration und ihren Fokus auf natürliche Art und Weise zu verbessern.

Abschließend sorgen noch die beiden Wirkstoffe Betain und Pfefferextrakt Für eine bessere Bioverfügbarkeit der restlichen Wirkstoffe und verbessern somit die Aufnahmefähigkeit und Verwertbarkeit. Dementsprechend runden diese beiden Wirkstoffe den durchdachten Wirkkomplex des Neosupps V10 Boosters ab.

Zwischenfazit:
Zusammenfassend kann man beim betrachten dieser Formulierung sagen, dass Es sich hierbei tatsächlich um einen Booster welcher primär den Pump und die Leistungsfähigkeit verbessert. Dennoch sind genügend Stimulanzien und Pflanzenextrakten enthalten um einen angenehmen und wirksamen Energieschub zu erzeugen der einem richtig Lust aufs Training bereitet.


2. Geschmack, Löslichkeit und Menge

Bei EU-Booster, ganz speziell auch denen die über eine Portionsmenge von mehr als 15 g verfügen, ist es üblich das diese sich weniger gut auflösen als die konzentrierten 5g Hardcore Booster. Weiterhin ist es auch normal, dass eine größere Menge an Pulver und eine größere Menge an gewissen Inhaltsstoffen wie Arginin und Beta-Alanin schlicht und einfach für gewisse Geschmackseinbußen sorgen. Wir haben die beiden Geschmacksrichtungen Apfel und Mango ausprobiert und können bestätigen dass diese überraschend gut schmecken selbst für einen höher dosierten Booster.

Was die Löslichkeit angeht haben wir bis auf eine minimale Menge am Boden des Shakers auch absolut nichts zu bemängeln. Dieser zwar dafür, dass der letzte Schluck etwas weniger lecker schmeckt als der Rest, doch stellt hierbei auch kein Problem dar.

Tipp:
Sie können das letzte bisschen auch noch mal mit einer kleinen Menge Wasser auffüllen, gut durchshaken und mit einem etwas größeren Schluck ohne Problem oder Geschmackseinbußen trinken. Uns persönlich hat beim Neosupps V10 Booster der Geschmacksrichtung Mango am besten gefallen. 


3. Wirkung

Wieder bereits bei Betrachtung der Inhaltsstoffe festgestellt haben ist dieser Booster hauptsächlich für einen ordentlichen Pump zu gebrauchen. Überrascht waren wir jedoch, dass wir nach bereits 10 Minuten eine deutliche Fokuswirkung festgestellt haben. Wir haben richtig schön Lust aufs Training bekommen und konnten es eigentlich gar nicht abwarten anzufangen. Zugegebenermaßen ging dieser fokussierter, konzentrierte Effekt zwar nach etwa 30 Minuten im Training verloren, dies war jedoch kein Problem. Durch die vielen enthaltenen Pump und blutflussfördernden Inhaltsstoffe hat das Training selbst auch richtig Spaß gemacht, deshalb ist auch kein Problem war, dass der anfängliche Schub etwas nachgelassen hatte.

Die Wirkung auf Energie und Motivation war dementsprechend durch die ordentliche Dosierung von Koffein und L-Tyrosin auch gegeben. Dementsprechend haben wir uns auch die ganze Trainingseinheit lang fit, motiviert und energiegeladen gefühlt. Die Wirkung auf Energie und Konzentration ist zwar nicht mit Hardcore Boostern wie Valhalla oder Suizide vergleichbar. Dennoch hilft dieser auf Leistung ausgelegte Booster dabei eine gewisse Müdigkeit oder ein „Tief“ am Tag zu überwinden.

Dementsprechend kann man sagen, dass der V10 Booster definitiv seinen Zweck erfüllt und Ihr Workout positiv beeinflussen wird!


4. Fazit zum Neosupps V10 Booster

neosupps-v10-test-flying-uwe-booster-inhaltsstoffeMit einem Preis von knapp 40 € auf gerade einmal 20 Portionen ist der „Flying Uwe Booster“ preislich vergleichsweise hoch angesiedelt. Was die Wirkungsweise und den Geschmack angeht haben wir nichts zu bemängeln und sind der Meinung, dass der Booster trotzdem sein Geld wert ist. Dennoch können Sie überlegen, ob ähnliche Produkte wie der ESN Crank Booster Sie nicht eine bessere Option wären. Dieser enthält nämlich annährend die gleichen/besseren Inhaltsstoffe und kostet fast 15 € weniger.

Dies ist auch der Hauptgrund, warum dieser Poster in unserem Test Etwas schlecht abgeschnitten hat als viele andere. Das Preis-Leistungs-Verhältnis entspricht nämlich leider nicht dem der anderen Produkten unseren Test. Dementsprechend können Sie selbst entscheiden ob Sie Flying Uwe und seine Produkte unterstützen möchten. Wie auch viele andere Produkte der Marke Neosupps ist der V10 Booster trotzdem ein solides Produkt. Lediglich der Preis wird durch die entsprechenden Inhaltsstoffe nicht ganz gerechtfertigt.

neosupps-v10-test-flying-uwe-booster-inhaltsstoffe

39,99 € * 49,99 €

inkl. MwSt.

➥ Angebot auf Amazon*
gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

* Preis wurde zuletzt am 14. Dezember 2017 um 13:53 Uhr aktualisiert

Auch interessant:


Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/web25427746/html/wp-content/themes/affiliatetheme/getRelatedProducts.php on line 91

Valhalla Booster – Hardcore – 25 Portionen

0,00 €*39,99 €inkl. MwSt.
*am 14.12.2017 um 13:51 Uhr aktualisiert

Profuel Tunnelblick Booster 2.1 (20 Portionen)

0,00 €*45,95 €inkl. MwSt.
*am 13.12.2017 um 14:15 Uhr aktualisiert

ESN CRANK Booster – 20 Portionen

24,90 €*29,90 €inkl. MwSt.
*am 14.12.2017 um 16:35 Uhr aktualisiert